unternehmen

DBond Dental Kft. firmiert in Budapest, Ungarn mit dem Geschäftszweck der Beratung über, sowie den Vertrieb und Verkauf von innovativen Sofortbelastungsimplantaten. Weiters arbeitet DBond Dental eng mit Ärzten und Kliniken zum Zwecke der Schulung und Ausbildung zusammen.

Interessierten Ärzten wird ein Netzwerk von Implantat-Spezialisten geboten und ihr Wissensaufbau durch die Konzeption, Organisation und Abhaltung von Kursen und Weiterbildungsverantstaltungen zum Thema Basal- und Diskimplantation gefördert.

Seit 2012 wurde ein Schwerpunkt auf den Vertrieb von Phoenix-Implants GmbH entwickelten innovativen Implantat-Systemen gelegt. Ein Fokus wurde dabei auf einteilige Sofortbelastungs-Implantate gesetzt.